Aktuelles | Praxis

geteiltes Team/Abstriche

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir unser Team geteilt. Wir arbeiten mit jeweils 2 Ärzten und jeweils dem halben Team an Arzthelferinnen im wöchentlichen Wechsel. Dadurch wollen wir - im Fall einer Quarantäne oder Ansteckung - handlungsfähig bleiben.

 

Dazu brauchen wir auch Ihre Unterstützung! Rufen Sie bitte vorher an und klären, wann Sie kommen können. Wir sichern Ihnen, abhängig von den Beschwerden bzw. dem Grund der Konsultation, einen zeitnahen Termin zu. Weiterhin bitten wir Sie einen Mundschutz zu tragen.

Generell begrüßen wir es, wenn alle unsere Patienten in unserer Praxis einen Mundschutz tragen. Dafür bedarf es keines medizinischen Mundschutz FFP 2 oder 3. Es reichen selbstgenähte mit denen Sie Mitmenschen schützen. 

 

Sollten Sie an einem Infekt der oberen Atemwege, an Fiebe/erhöhter Temperatur leiden oder den Verdacht haben, daß Sie sich an dem SARS-CoV2 Virus infiziert zu haben, ist ein Mundschutz und eine vorherige Terminabsprache unumgänglich. Gemäß den Empfehlungen des RKI führen wir Abstriche auf das Corona Virus auf unserem Parkplatz in geeigneter Schutzausrüstung durch. Dadurch entlasten wir das Gesundheitsamt und Sie bekommen zeitnah das Ergebnis. Bitte melden Sie sich dafür telefonisch an.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.